Modul

Reservierungs- und Gästeverwaltung!

Protokollierung und Registrierung der Gäste und Verwaltung der Reservierungen leicht gemacht!

Modul

Reservierungs- und Gäste-verwaltung!

Protokollierung und Registrierung der Gäste und Verwaltung der Reservierungen leicht gemacht!

Wir zeigen es dir!

Hier sind die wichtigsten Details von diesem Modul:

WIE EINE WEBSITE.

Dieses Modul ist in die Web Applikation integriert. Mit einem initialen User und Passwort kannst du weitere Benutzer für deine Kollegen anlegen, die dir unter die Arme greifen können!

DREI REGISTRIERUNGS-MÖGLICHKEITEN.

Du hast durch effiziente Funktionen die Möglichkeit, deine Gäste innerhalb von wenigen Millisekunden und mit nur wenigen Klicks zu registrieren!

So, und jetzt das Ganze genauer!

Anbei folgen Ausschnitte aus der Web Applikation mit detaillierten Beschreibungen:

Login

Die Login-Daten bestehen aus Benutzername und Passwort. Am Anfang bekommst du einen initialen User zugewiesen, welchen du wieder in den Benutzereinstellungen deaktivieren kannst.

Startseite

Auf der Startseite siehst du auf einen Blick, wie viele Reservierungen für den aktuellen Tag geplant sind und mit wie vielen Gästen, laut Reservierungen, zu rechnen ist.

Durch eine schnelle und effiziente Navigation erreichst du alle nötigen Funktionen. Solltest du dich dennoch verirren, dann findest du auf der linken Seite ein aufklappbares Menü.

Reservierungen

Diese Übersicht gibt dir Auskunft über die geplanten Reservierungen. Mittels Farbindikatoren erkennst du auch auf den ersten Blick, ob zu einer Reservierung schon alle Gäste eingetroffen sind.

Zur Anlage von neuen Reservierungen gelangst du mittels Klick auf den Button rechts oben.

Reservierungsdetails

Wenn du eine Reservierung angeklickt hast, dann befindest du dich in der Detailansicht. Du siehst nicht nur, ob und welche Gäste bereits eingetroffen sind, sondern auch, ob dieser Reservierung bereits ein Tisch zugeordnet ist.

Eine manuelle Registrierung von der Gäste ist auch möglich, aber glaub mir, du und deine Gäste werdet die Mobile App lieben!

Protokolle

Wann deine Gäste eingetroffen sind, kannst du ganz einfach mit einem Excel-Export nachvollziehen. Datumsbereich auswählen, auf den Button klicken und los geht’s!

 

Gäste

Damit die Anlage von Reservierungen schneller geht, kannst du deine Stammkunden, aber natürlich auch Einmalkunden, anlegen.

Ebenso soll es möglich sein, dass sich Gäste selber registrieren und bei dir einen Tisch buchen können.

Tische

Apropos Tische! Hier kannst du deine Tische verwalten und eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen festlegen.

In Zukunft wirst du hier auch einstellen können, welche Tische für eine Online-Reservierung zur Verfügung stehen und natürlich zu welchen Bedingungen.

Benutzerverwaltung

Hol deine Kollegen ins Boot und lege für sie eigene Benutzer an. Anschließend können sie sich auch in der App anmelden und dir unter die Arme greifen.

So, und jetzt das Ganze genauer!

Anbei folgen Ausschnitte aus der Web Applikation mit detaillierten Beschreibungen:

Login

Die Login-Daten bestehen aus Benutzername und Passwort. Am Anfang bekommst du einen initialen User zugewiesen, welchen du wieder in den Benutzereinstellungen deaktivieren kannst.

Startseite

Auf der Startseite siehst du auf einen Blick, wie viele Reservierungen für den aktuellen Tag geplant sind und mit wie vielen Gästen, laut Reservierungen, zu rechnen ist.

Durch eine schnelle und effiziente Navigation erreichst du alle nötigen Funktionen. Solltest du dich dennoch verirren, dann findest du auf der linken Seite ein aufklappbares Menü.

Reservierungen

Diese Übersicht gibt dir Auskunft über die geplanten Reservierungen. Mittels Farbindikatoren erkennst du auch auf den ersten Blick, ob zu einer Reservierung schon alle Gäste eingetroffen sind.

Zur Anlage von neuen Reservierungen gelangst du mittels Klick auf den Button rechts oben.

Reservierungs-

details

Wenn du eine Reservierung angeklickt hast, dann befindest du dich in der Detailansicht. Du siehst nicht nur, ob und welche Gäste bereits eingetroffen sind, sondern auch, ob dieser Reservierung bereits ein Tisch zugeordnet ist.

Eine manuelle Registrierung von der Gäste ist auch möglich, aber glaub mir, du und deine Gäste werdet die Mobile App lieben!

Protokolle

Wann deine Gäste eingetroffen sind, kannst du ganz einfach mit einem Excel-Export nachvollziehen. Datumsbereich auswählen, auf den Button klicken und los geht’s!

Gäste

Damit die Anlage von Reservierungen schneller geht, kannst du deine Stammkunden, aber natürlich auch Einmalkunden, anlegen.

Ebenso soll es möglich sein, dass sich Gäste selber registrieren und bei dir einen Tisch buchen können.

Tische

Apropos Tische! Hier kannst du deine Tische verwalten und eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen festlegen.

In Zukunft wirst du hier auch einstellen können, welche Tische für eine Online-Reservierung zur Verfügung stehen und natürlich zu welchen Bedingungen.

Benutzerverwaltung

Hol deine Kollegen ins Boot und lege für sie eigene Benutzer an. Anschließend können sie sich auch in der App anmelden und dir unter die Arme greifen.

Und jetzt willst du wahrscheinlich erfahren, wie die Mobile App dazu funktioniert, oder?

Hab ich mir schon gedacht, lies einfach weiter:

Und jetzt willst du wahrscheinlich erfahren, wie die Mobile App dazu funktioniert, oder?

Hab ich mir schon gedacht, lies einfach weiter:

Wir machen dich mobil!

Dieses Modul beinhaltet zusätzlich eine Mobile App:

ZUSATZ.

Zusätzlich zum Admintool gibt es hier eine Mobile Applikation. Diese kann verwendet werden, um die Registrierung der eintreffenden Gäste zu optimieren und Zeit zu sparen.

ANDROID & iOS.

Die Mobile Apps gibt es sowohl für Android*- als auch für iPhone-Nutzer! Die Apps, die einen minimalen Speicherplatz brauchen, stehen direkt im jeweiligen Play- oder App-Store bereit!

Login

Die Login-Daten bestehen aus Benutzername und Passwort. Am Anfang bekommst du einen initialen User zugewiesen, welchen du wieder in den Benutzereinstellungen in der Web App deaktivieren kannst.

Startseite

Auf der Startseite siehst du auf einen Blick, wie viele Reservierungen für den aktuellen Tag bereits geplant sind.

Natürlich kannst du die Liste filtern und einen Datumsbereich für eine erweiterte Suche festlegen.

 

Reservierungsdetails

Wenn du eine Reservierung angeklickt hast, dann befindest du dich in der Detailansicht. Du siehst nicht nur, ob und welche Gäste bereits eingetroffen sind, sondern auch, ob dieser Reservierung bereits ein Tisch zugeordnet ist.

Wie du deine Gäste effizient, schnell und einfach registrieren kannst, siehst du im nächsten Screen.

Registrierungsauswahl

Aller guten Dinge sind DREI!

Deswegen bieten wir dir gleich drei effiziente Methoden, wie du deine Gäste registrieren kannst.

Manuelle Eingabe

Die wahrscheinlich zeitintensivste Variante wird die manuelle Erfassung sein. Du schreibst den Namen und die Kontaktdaten zu dem gerade eintreffenden Gast auf.

Damit das Ganze natürlich schneller geht und wie du dir mit unseren weiteren Varianten Zeit sparen kannst, siehst du weiter unten.

Dokumentenscan von Anyline

Dank unserer Partnerschaft mit Anyline bieten wir euch die Möglichkeit, den einzigartigen OCR-Scanner (Optical Character Recognition) für die schnelle Erfassung zu verwenden.

Dieser liest innerhalb von Millisekunden die entsprechenden Daten von einem Ausweis und füllt somit das Registrierungsformular.

Wichtig: Ausweis- und Dokumentennummern werden nicht gespeichert, lediglich Vor- und Nachname vom Dokument entnommen!

Auch wichtig: Da diese Erweiterung direkt in unserer App inkludiert ist, ist keine Kommunikation ins Internet notwendig!

Mit QR-Code registrieren

Was hat ein vorbereiteter Gast immer bei sich? Genau, einen QR-Code!

Der Gast kann selber entscheiden was hinter einem QR-Code gespeichert wird und der Gastronom muss diesen nur mehr in der App scannen und die Eingabefelder werden automatisch befüllt!

Wie der Gast zu seinem QR-Code kommt, siehst du weiter unten!

Reservierung anlegen

Man sagt zwar “Besser im Voraus, als im Nachhinein”, aber nicht immer kündigt sich der Gast an. Keine Panik, natürlich kann man eine Reservierung auch in der Mobile App anlegen, ohne in die Web App wechseln zu müssen.

Login

Die Login-Daten bestehen aus Benutzername und Passwort. Am Anfang bekommst du einen initialen User zugewiesen, welchen du wieder in den Benutzereinstellungen in der Web App deaktivieren kannst.

Startseite

Auf der Startseite siehst du auf einen Blick, wie viele Reservierungen für den aktuellen Tag bereits geplant sind.

Natürlich kannst du die Liste filtern und einen Datumsbereich für eine erweiterte Suche festlegen.

 

Reservierungs-

details

Wenn du eine Reservierung angeklickt hast, dann befindest du dich in der Detailansicht. Du siehst nicht nur, ob und welche Gäste bereits eingetroffen sind, sondern auch, ob dieser Reservierung bereits ein Tisch zugeordnet ist.

Wie du deine Gäste effizient, schnell und einfach registrieren kannst, siehst du im nächsten Screen.

Registrierungs-

auswahl

Aller guten Dinge sind DREI!

Deswegen bieten wir dir gleich drei effiziente Methoden, wie du deine Gäste registrieren kannst.

Manuelle Eingabe

Die wahrscheinlich zeitintensivste Variante wird die manuelle Erfassung sein. Du schreibst den Namen und die Kontaktdaten zu dem gerade eintreffenden Gast auf.

Damit das Ganze natürlich schneller geht und wie du dir mit unseren weiteren Varianten Zeit sparen kannst, siehst du weiter unten.

Dokumentenscan von Anyline

Dank unserer Partnerschaft mit Anyline bieten wir euch die Möglichkeit den einzigartigen OCR-Scanner (Optical Character Recognition) für die schnelle Erfassung zu verwenden.

Dieser liest innerhalb von Millisekunden die entsprechenden Daten von einem Ausweis und füllt somit das Registrierungsformular.

Wichtig: Ausweis- und Dokumentennummern werden nicht gespeichert, lediglich Vor- und Nachname vom Dokument entnommen!

Auch wichtig: Da diese Erweiterung direkt in unserer App inkludiert ist, ist keine Kommunikation ins Internet notwendig!

Mit QR-Code registrieren

Was hat ein vorbereiteter Gast immer bei sich? Genau, einen QR-Code!

Der Gast kann selber entscheiden was hinter einem QR-Code gespeichert wird und der Gastronom muss diesen nur mehr in der App scannen und die Eingabefelder werden automatisch befüllt!

 Wie der Gast zu seinem QR-Code kommt, siehst du weiter unten!

Reservierung anlegen

Man sagt zwar “Besser im Voraus, als im Nachhinein“, aber nicht immer kündigt sich der Gast an. Keine Panik, natürlich kann man eine Reservierung auch in der Mobile App anlegen, ohne in die Web App wechseln zu müssen.

Und jetzt fragst du dich noch, wo der Gast seinen QR-Code herbekommt, oder?

Ganz einfach, von uns!

Ein QR-Code für alle!

Unsere Vision besteht darin, dass in Zukunft viele Gastronomen und Veranstalter auf unsere Lösung setzen. Umso geschickter wäre es zumindest für die Gäste!

Der Gast braucht nur einen QR-Code, welchen er in einer eigenen kleinen Mobile App verwalten kann. Er kann mehrere QR-Codes (z.B. für die ganze Familie) anlegen und diese in einer Liste verwalten.

Zu jedem QR-Code kann er noch dazu selbst bestimmen, welche Daten hinter diesem gespeichert sind.

Hast du weitere Fragen?

Konnten wir dein Interesse wecken oder brauchst du noch mehr Informationen? Dann melde dich bei uns und wir untersützen dich bei deinem Vorhaben!

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein, um die neuesten Nachrichten und Updates von unserem Team zu erhalten.

Vielen Dank für die Anmeldung zu unserem Newsletter